Ja auch ich bin der Meinung, dass man Corona nicht aufhalten, sondern nur verlangsamen kann aber ich kann nicht verstehen, dass es immer noch Menschen gibt, die der Meinung sind, dass wenn man sich alleine an einem abgelegenen Ort trifft keine Gefahr besteht. Natürlich sinkt die Gefahr aber sie ist immer und allgegegenwertig und wenn ich mich nicht selber ein bisschen zurücknehme und diese Kette unterbreche werden wir noch sehr viel länger unsere „Freude“ an diesem Virus haben.
Ja es ist nicht schön so eingeschränkt zu sein, ich wäre auch viel lieber unterwegs und den Frühling genießen aber nein ich bleibe Zuhause und hoffe einen Teil dazu beitragen zu können diese Lage zu meistern um danach dann richtig wieder durchstarten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.